Weinfest in Meißen 2017

Auch in diesem Jahr findet in Meißen wieder das traditionelle Weinfest statt. An mehr als 20 Veranstaltungsorten finden an allen drei Festtagen Höhepunkte statt und die Organisatoren des Meißner Gewerbevereins und der Stadtverwaltung haben dabei das Angebot an Kultur ganz breit gefächert. Neben den großen Bühnen auf Markt, Neugasse und Heinrichsplatz, finden Veranstaltungen am Tuchmachertor, hinter der Frauenkirche, auf dem Kleinmarkt, im Weindorf auf dem Schulplatz, dem Theaterplatz, auf der Lorenzgasse und dem Rathausinnenhof statt, um nur einige zu nennen. Auch der Domplatz lockt wie in den vergangenen Jahren wieder mit einem ganz besonderen Angebot viele Gäste auf den Meißner Burgberg. Am Sonntag findet wieder ein Festumzug statt. Die einzelnen Bilder des Festumzuges werden von Weinerzeugern der Umgebung, der Stadt Meißen und deren Partnerstädte, Vereinen, Schul- und Kindereinrichtungen, Firmen und Einzelunternehmen, Geschäften der Stadt Meißen gestaltet. Musikalisch begleitet wird der Umzug durch zehn Kapellen und Spielmannszüge. (© FuM)



Informationen

Datum
29.09.2017 bis 01.10.2017
Ort
Innenstadt

01662 Meißen

Webseite
www.meissner-weinfest.de

Weinfest in Meißen auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Meißen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Meißen.



Städte in der Nähe von Meißen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Meißen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017