Kelterfest in Neipperg bei Brackenheim 2018

Zum Kelterfest in Neipperg, einem Ortsteil von Brackenheim, erwartet auch in diesem Jahr wieder das älteste Weinfest im Unterland zahlreiche Besucher. Am Samstag eröffnet der Bürgermeister das Kelterfest und anschließend dürfen sich die Weinfest-Gäste auf Livemusik freuen. Auf keinen Fall sollten Sie den Besuch der Württembergischen Weinkönigin am Sonntag verpassen. Des Weiteren gibt es Probierstände, an denen die Besucher in den Genuss der vielen Weine und Sekte kommen können. Abgerundet wird das Neipperger Kelterfest mit musikalischen Programmpunkten. Der überregionale Erfolg des Kelterfestes ist im Gemeinschaftssinn der Neipperger begründet, da die Einwohner sich mit dem Fest identifizieren. Das Neipperger Kelterfest findet in der Regel am letzten Wochenende im August statt, der Montag kann im September sein. (© FuM)



Informationen

Datum
25.08.2018 bis 27.08.2018
Ort
Kelterplatz in Neipperg

74336 Brackenheim

Öffnungszeiten
Samstag bis Montag von 11 bis 20 Uhr
mehr Informationen
www.kelterfest-neipperg.de

Kelterfest in Neipperg bei Brackenheim auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Brackenheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Brackenheim.



Städte in der Nähe von Brackenheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Brackenheim finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018