Rheingauer Weinwoche (Weinfest) in Wiesbaden 2018

  • Impressionen von der Rheingauer Weinwoche (Weinfest) in Wiesbaden
    Impressionen von der Rheingauer Weinwoche (Weinfest) in Wiesbaden
    © Stephan Richter / über Wiesbaden Marketing GmbH


Viele Höhepunkte erwartet die Besucher im Jahr 2018 zur 43. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden. In der Wiesbadener Innenstadt ist wohl die längste Weintheke der Welt aufgebaut und die Gäste können an über 100 Ständen die verschiedenen Weine verkosten. Das Angebot bei diesem Weinfest reicht vom beliebten Rheingauer Riesling über Spätburgunder bis hin zu den verschiedenen Schaumweinen und Sekt. Auf dem Wiesbadener Schlossplatz, dem Dermschen Gelände und an der Marktkirche gibt es zum Wein noch die jeweiligen kulinarischen Spezialitäten. Auf mehreren Bühnen wird den vielen Gästen ein unterhaltsames Programm mit viel Musik und anderen Attraktionen geboten. (© FuM)



Informationen

Datum
10.08.2018 bis 19.08.2018
Ort
Schloßplatz (Rathaus, Marktkirche), Dern`sches Gelände

65183 Wiesbaden

Öffnungszeiten
Freitag und Samstag von 11 bis 24 Uhr
Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 23 Uhr
an der Marktkirche Sonntag erst ab 12 Uhr
mehr Informationen
www.wiesbaden.de

Rheingauer Weinwoche (Weinfest) in Wiesbaden auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Wiesbaden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Wiesbaden.



Städte in der Nähe von Wiesbaden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Wiesbaden finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018