St.-Remigius-Weinkirmes in Kröv 2018

Die St.-Remigius-Weinkirmes in Kröv ist eine Mischung aus Weinfest und Kirmes. Angeboten werden ausgewählte Weine der Kröver Winzer, darunter darf der beliebte "Kröver Nacktarsch" natürlich nicht fehlen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen der Gastronomiebereich direkt in der Weinbrunnenhalle u.a. mit frischen Flammkuchen, die Kaffeestube im Eingangsbereich der Weinbrunnenhalle (nur Samstag und Sonntag) sowie die Gastronomiestände auf dem Marktplatz am Moselufer. Musikalische Unterhaltung am weinbrunnen und in der Weinbrunnenhalle sorgt für die richtige Stimmung auf der St.-Remigius-Weinkirmes in Kröv. Am Moselufer bauen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte auf, welche ergänzt werden durch die Händler des Oktobermarktes. Ein fester Bestandteil ist auch der Bücherflohmarkt am Samstag und Sonntag am Weinbrunnen. (© FuM)



Informationen

Datum
05.10.2018 bis 07.10.2018
Ort
rund um den Weinbrunnen, Weinbrunnenhalle und am Moselufer

54536 Kröv

Öffnungszeiten
Freitag ab 18 Uhr
Samstag ab 14 Uhr
Sonntag ab 11 Uhr
mehr Informationen
www.weinkirmes.de

St.-Remigius-Weinkirmes in Kröv auf der Karte

Klicken Sie hier, um St.-Remigius-Weinkirmes in Kröv auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Kröv

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kröv.



Städte in der Nähe von Kröv

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kröv finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018